+49 175 7700770 +49 175 7700770 info@escort77.berlin
+491757700770 info@escort77.berlin
  • Escort77 Berlin Privatmodelle und Callgirl

    Ein Interview mit Stella von Escort77

    spezielle Inhalte

Ein Interview mit Stella von Escort77 Escort77

Ein Interview mit Stella von Escort77

Unsere Interviewreihe machen wir weiter mit einer Dame, die nicht so lange dabei ist, sich langsam aber sicher einen Namen als eine wundervolle und sympathische Escort Dame macht.

Unsere Interviewreihe machen wir weiter mit einer Dame, die nicht so lange dabei ist, sich langsam aber sicher einen Namen als eine wundervolle und sympathische Escort Dame macht.

Ihr Name ist Stella, russischer Herkunft und einer sehr umfangreichen Serverliste.

Die Fragen immer gleich, die Antworten könnten unterschiedlicher nicht sein. Mit ihrer sympathischen und direkten Art erzählt uns Stella ein bisschen mehr über sich, ihrem Verhältnis zu den Kunden und wieso genau sie die richtige Escort Dame für Sie ist.



Wer ist Stella?

Hmmmm mal sehen, eine bodenständige, normale und aufrichtige junge Frau, die gerne ein gutes Buch vor dem Schlafen gehen liest, gerne ausgeht, aber für die auch keine Welt zusammen bricht, wenn sie mal zu Hause bleibt. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten in der Sauna und beim Fitness oder im Kino mit Freunden. Ich habe sehr viel Spaß an meiner Arbeit und die größte Zufriedenheit bekommen ich, wenn ich sehe, dass meine Kunden ebenfalls zufrieden waren.


Welches Date ist das erste, was dir in den Kopf kommt, wenn du an ein sehr cooles Date denkst?

Ich hatte auf jeden Fall ein paar coole Dates bis jetzt. Dates mit einem schönen Abendessen und einem Glas Wein sind immer sehr nett und an solche Dates erinnert man sich immer sehr gerne. Ich versuche aber immer auch ein cooles Date für den Kunden zu gestalten, denn ich will nicht die Einzige sein die sich an das tolle Date erinnert. Der Kunde soll mich und unsere gemeinsame Zeit noch lange in schöner Erinnerung behalten.

 


Was ist der Anreiz im Escort-Service zu arbeiten?

Ich habe eigentlich nie darüber viel nachgedach as mich angespornt hat, die Neugier, das packende Abenteuer oder meine Bedürfnisse und das Belangen neue und interessante Menschen kennenzulernen? Der Anreiz liegt aber auch in dem Ansporn, in der Herausforderung dem ganzen gerecht zu werden und den Kunden das abzuliefern, wonach er genau sucht. 



Was war die schönste Erfahrung bisher?

Die schönsten Erfahrungen sind für mich die, wo die Chemie einfach gut passt. Ich bin selber manchmal überrascht, wenn ich sehe wie gut ich mit einer anderen Person, in einer so kurzen Zeit, funktionieren kann. Die Kompatibilität, die ich mit manchen Kunden habe, ist einfach überwältigt. Es ist jedes Mal eine tolle Erfahrung, wenn ich mit jemanden eine gute Kommunikation habe und wir uns toll verstehen. 


 

Bist du angespannt vor einem Treffen?

Ja, ja und 1000 Mal ja :) Aber das ist genau der Grund wieso ich diese Arbeit so liebe. Es ist keine klassische Anspannung oder Angst, es ist einfach ein Gefühl der Freude und Neugier und der Ungewisshe er gleich vor dir stehen wird.

 


Gibt es etwas Besonderes, dass du an einem Kunden magst?

Vor allem mag ich es, wenn ein Mann auf seine Pflege achtet, das ist glaube ich für jede Frau wichtig, egal ob man als Escort Dame arbeitet oder nicht. Der Mann kann wie ein Adonis aussehen, wenn er aber drei Tage die Dusche nicht gesehen hat, ist das schon ein richtiger Abtörner. Vorauf ich persönlich stehe ist, wenn mir der Mann sagt, was er mit mir anstellen wird, die Stimmung ist dann manchmal so erregt, dass wir es nicht mal bis zum Bett schaffen

 


Auf die Frage, ob sie eine Sexpertin ist, klärt uns Stella auf:

Ich sehe mich persönlich als keine Sexpertin und das liegt, glaube ich, nicht an mir zu urteilen. Sicher, ich weiß ein paar Tipps und Tricks, aber mehr verrate ich auch nicht. (grins)

Eine Frau muss einfach wissen mit ihrer Weiblichkeit umzugehen und die Bedürfnisse eines Mannes zu erkennen. Jeder Mann ist anders und so auch ihre Wünsche und Bedürfnisse, es liegt an jeder guten Escort Dame die zu erkennen und zu erfühlen.


 

Die Wünsche der Männer scheinst du ja gut zu kennen, hattest du auch Kundinnen oder Paare? 

Nur Kundinnen leider nicht, aber Paare schon, und da muss ich sagen, dass es komplett was anderes ist als nur einen Mann im Bett zu haben. Ich hatte am Anfang so meine Bedenken, was Paare angeht, aber ich hatte bis jetzt wirklich nur tolle Erfahrung gemacht. Und da viele Paare auch gerne die Termine wiederholen, glaube ich sie mit mir auch.

 


Stehst du auf Rollenspiele?

Ja, sehr! Rollenspiele sind meine große Leidenschaft und meine Art sich jeden Tag neu zu erfinden. Egal ob dich eine Krankenschwester untersucht oder eine Stewardess deinen Flieger landet, ich gebe mich wirklich meiner Rolle hin. Um es natürlich und so authentisch wie möglich zu gestalten, habe ich immer meine Kostüme dabei, also scheue dich nicht deinem verzogenen Schulmädchen auch das Höschen runter zu reißen und mir einen Klaps auf den Hintern zu geben.




Da du nichts dagegen hast einen Klaps auf den Hintern zu bekommen, heißt das, dass du auch auf auf BDSM stehst?

Nein, das heißt es nicht. Ich spiele zwar gerne das ungezogene Schulmädchen, das von Ihrem Lehrer bestraft wird, aber da ziehe ich auch schon die Grenze. Schmerzen und Aggressivität sind definitiv meine und ich mag es nicht diese Grenzen zu übertreten. Ich kenne so viele andere schöne Sachen, um gemeinsam Spaß zu haben, blaue Flecken gehören aber nicht dazu.

 


Ist BDSM das einzige No-Go bei deinem Date? 

Ja und nein, denn Höflichkeit spielt auch eine große Rolle. Nicht jeder Kunde muss mir Lilien mitbringen aber eine nette Begrüßung, freundliches Gespräch oder die Zärtlichkeit im Bett sind schon genug. Unhöfliche Kunden braucht keine Escort Dame und solche Termine breche ich lieber ab. Ich will, dass die gemeinsame Zeit für beide schön wird und etwas Besonderes darstellt.


 

Hättest du einen Vorschlag, für die Kunden, die das erste Mal buchen?

Ich weiß, dass die meisten glauben, dass es am besten ist, wenn man zum ersten Mal jemanden Buch, der viel Erfahrung hat, da kann ich leider nicht zustimmen. Ich bin selber nicht so lange dabei und wurde auch schon von Kunden gebucht, die das erste Mal in Ihrem Leben eine Escort Dame buchen. Verständlich ist, dass es solchen Kunden leichter fällt, eine Neueinsteigerin bei sich zu haben, da es für beide etwa Neues ist, sie können sich zusammen "blöd anstellen" und einfach darüber lachen.

 


Einen Rat für neue Damen, die das erste Mal Escort machen?

Für alle Neueinsteigerinnen habe ich einen kleinen Rat, jeder der sich gerade über Escort Gedanken macht, mach es! Es ist etwas Neues und etwas Wunderbares, wenn man seine Sexualität immer aufs Neue urkunden kann. Man lernt so viel über andere Menschen und vor allem über sich selbst, es ist eine tolle Erfahrung und du arbeitet nie alleine. Du hast eine tolle Agentur, die dir den Rücken stärkt, jederzeit für dich da ist und dich wie Familie behandelt. Ich habe es gewagt und ich kann nur sagen, ich bin so froh, dass ich endlich den Schritt gemacht habe, denn es haben sich so viele neue Möglichkeiten ergeben, die ich nie im Leben erwartet hätte. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.


Escort77 Author image

Jelena K.

Blog-Autor

0 Kommentare

TOP EMPFEHLUNGEN

Werden Sie Ein Modell Escort77 Berlin

WERDEN SIE EIN MODELL

JETZT BEWERBEN

Buchen Sie Jetzt Privatmodelle am Escort77

JETZT BUCHEN

SCHNELL UND EINFACH